Coronavirus

Virus

I N F O R M A T I O N E N

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus an unserer Schule!

Wichtiger Hinweis: Hier können Sie spezielle Erläuterungen im Hygieneplan der GGS Diesterwegstraße  zum Umgang mit dem Coronavirus einsehen!

 

Die Gruppeneinteilungen und den Ablauf des Unterrichts ab 11. Mai können Sie hier einsehen!

 

Briefe an die Eltern vom 10.06.2020 zur Schulöffnung am 15.06.2020


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
sehr überraschend kam letzte Woche Freitag die Nachricht vom Ministerium für Schule und Bildung NRW, dass ab Montag, den 15.06.2020 die weitere Schulöffnung vollzogen wird. Die von uns erstellten und bis zu den Sommerferien gültigen Pläne sind demnach hinfällig.
Ab dem 15.06. wird es bis zu den Sommerferien den Unterricht im Klassenverband, ohne Teilung der Lerngruppen, geben.


Dabei gilt zu beachten (s. 23 Schulmail):


https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200605/index.html

  •  Unterricht im Klassenverband, keine Durchmischung von Lerngruppen
  • Unterricht gemäß Stundentafel – Unterrichtskürzungen, wenn dies aufgrund von Personalmangel unvermeidbar
  • Das Konzept der individuellen Abstandswahrung (1,50m) wird abgelöst durch die Maßnahme der Bildung konstanter Gruppen
  • Gestaffelte Anfangs- und Pausenzeiten (Trennung der Lerngruppen auch außerhalb des Unterrichts)

„Wo dies aufgrund der organisatorischen oder baulichen Gegebenheiten nicht sicherzustellen ist, gilt auf den Verkehrsflächen, auf Pausenhöfen und im Sanitärbereich weiterhin das Abstandsgebot und, sofern unvermeidbar, das Gebot zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.“ (s. 23. Schulmail)

  • Fest zugewiesene Räume (keine Zwischenreinigung)
  • Regelmäßige Durchlüftung
  • Dritte (also auch Eltern) sollen das Schulgelände möglichst nicht betreten (Ausnahme geplante Elterngespräch)

Da in diesem Zeitraum an unserer Schule ebenfalls die Montagearbeiten der Deckenbeamer für jeden Klassenraum durch das Amt für Schulentwicklung beauftragt wurden und Klassenräume auch im Vormittagsbereich für die Montagearbeiten leer stehen müssen, können wir unter den vorgegebenen Hygienevorschriften (feststehender Klassenraum, keine Durchmischung von Lerngruppen) für jede Klasse nicht 5 Tage Präsenzunterricht pro Woche, sondern nur 4 Tage Präsenzunterricht gewährleisten. Es wird aus diesem Grund weiterhin eine Notbetreuung für den Vormittagsbereich geben, die in einem OGS Raum stattfinden wird.
Personell sind wir zurzeit nicht vollbesetzt, so dass die einzelnen Jahrgänge nicht gemäß Stundentafel unterrichtet werden können und Unterrichtskürzungen vorgenommen werden müssen. Konkret bedeutet dies, dass Ihr Kind täglich wie gehabt vier Stunden Unterricht haben wird. Dabei werden der bestehende, versetzte Unterrichtsbeginn sowie die versetzten Pausenzeiten nahezu beibehalten (s. detaillierter Plan im Anhang).


Alle Kinder tragen bitte nach wie vor beim Ankommen und Verlassen des Schulgebäudes sowie beim Toilettengang verpflichtend einen Nasen-Mund-Schutz. Wir begrüßen es auch, wenn die Mund-Nasen-Bedeckung grundsätzlich getragen wird!
Für die Kinder in der Notbetreuungsgruppe muss die Abstandsregel und das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes beim Verlassen des Sitzplatzes (Pausen eingeschlossen) unbedingt weiter eingehalten werden.


Im Krankheitsfall der (ersatzweisen) Klassenlehrerin der Kinder in den nächsten zwei Wochen kann es sein, dass wir den Unterricht kurzfristig absagen müssen, da möglichst keine Durchmischung der Lehrpersonen mit unterschiedlichen Lerngruppen erfolgen soll. In diesem Fall informiert Sie die Klassenlehrerin über die Elternpflegschaft.


Der Präsenzunterricht ist für alle Kinder verpflichtend. Wir müssen jedoch noch einmal darauf hinweisen, dass Sie darauf achten müssen, dass die Kinder vor dem Schulbesuch keine der bekannten Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen. Die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht entfällt weiterhin für Kinder mit Corona-relevanten Vorerkrankungen sowie für Kinder, die mit Angehörigen mit Corona-relevanten-Vorerkrankungen zusammenleben.


Änderungen zur Zeugnisausgabe:


Ausgabe der Zeugnisse in Original für alle Viertklässler am 26.06.2020
Ausgabe der Zeugnisse in Kopie für 1a, 1b, 2b, 3a, 3b am 24.06.2020
Ausgabe der Zeugnisse in Kopie für 2a am 23.06.2020
Die Zeugniskopie bitte unterschreiben und am nächsten Tag gegen das Originalzeugnis tauschen!




1. Bitte geben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Freitag, den 12.06.2020 um 12.00 Uhr eine Rückmeldung, wenn Ihr Kind an seinem unterrichtsfreien Tag eine Notbetreuung am Vormittag benötigt.
2. Die OGS bittet bis Freitag, den 12.06.2020 um 12.00 Uhr ebenfalls um Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Ihr Kind eine Betreuung am Nachmittag benötigt (unter Angabe des Namens des Kindes, Abholzeiten und Angabe der Betreuungstage). Aus Personalmangel bitten wir Sie, den Betreuungsbedarf nach Möglichkeit nur in Anspruch zu nehmen, wenn Sie keine alternative Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind haben.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Unterrichtsplänen im Anhang.
Herzliche Grüße


Isabell Feldmann   Corinna Hersch
(Schulleiterin)      (stellvertretende Schulleiterin)

 

 

 

Ablauf des Unterrichts:


2 Aufstellplätze:
1x vor den Außentoiletten und 1x vor dem Eingang Neubau auf Schulhof (Einbahnstraßensystem bleibt bestehen)


Aufstellplatz neben den Außentoiletten:


1b (geht nach 1a ins Gebäude),
2a (geht vor 2b ins Gebäude),
3a (geht vor 3b ins Gebäude),
4a (geht nach 4b ins Gebäude)


Aufstellplatz Treppen Eingang Neubau:


1a (geht vor 1b ins Gebäude),
2b (geht nach 2a ins Gebäude),
3b (geht nach 3a ins Gebäude),
4b (geht vor 4a ins Gebäude)


Bitte mit den Kindern besprechen! Eltern verabschieden ihre Kinder wie gehabt am Schultor der GGS Diesterwegstraße.
Bitte erst 5-10 Minuten vor Schulstart am Aufstellplatz sein, mit Mund-Nasen-Schutz kommen.


Klassen 1a und 1b (an eingetragenen Wochentagen)


Schulstart: 8.15 Uhr
Hofpause: 9.40 Uhr – 10.00 Uhr
Frühstück inkl. Händewaschen 10.00 Uhr bis 10.20 Uhr
Schulschluss: 12.00 Uhr


Klassen 2a und 2b (an eingetragenen Wochentagen)


Schulstart: 8.30 Uhr
Hofpause: 10.05 Uhr – 10.25 Uhr
Frühstück inkl. Händewaschen 10.25 Uhr bis 10.45 Uhr
Schulschluss: 12.15 Uhr

Klassen 3a und 3b (an eingetragenen Wochentagen)


Schulstart: 8.45 Uhr
Frühstück: 10.10 Uhr – 10.30 Uhr
Hofpause 10.30 Uhr bis 10.50 Uhr
Schulschluss: 12.30 Uhr


Klassen 4a und 4b (an eingetragenen Wochentagen)


Schulstart: 9.00 Uhr
Frühstück: 10.35 Uhr – 10.55 Uhr
Hofpause: 10.55 Uhr – 11.15 Uhr
Schulschluss: 12.45 Uhr


Notbetreuung am Vormittag von 8.00 - 11.45 Uhr, nachmittags bis max. 16.00 Uhr
Hofpause Gruppe Notbetreuung:
Hofpause1 Schulhof : 8.55 Uhr - 9.10 Uhr, danach Frühstück
Hofpause 2 im grünen Klassenzimmer: 10.55 Uhr -11.10 Uhr

 

 

 Unterrichtsplan ab 15.06.2020:

 

Hier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen