Pinguinklasse

Pinguin

Einschulung: im Jahr 2017
Abgang: im Jahr 2021
Lehrerin: Frau Kloos

 

 

 


Wir sind die Pinguinklasse, unsere Klassenlehrerin heißt Frau Kloos.

Wir sind 21 Schülerinnen und Schüler. Im Moment ist unsere Lehramtsanwärterin Frau Mechtersheimer auch sehr oft bei uns.

 

Schuljahr 2019/2020

Unsere Winterfeier

Am Freitag den 24.01.2020 war unsere Winterfeier in der Klasse. Am Anfang haben wir das Winterlied gesungen: „Glockenklang aus der Ferne, über uns leuchten Sterne." Es war sehr schön. Später waren noch die Kinderbeiträge. Zum Beispiel Thomas Elfchen oder Leas Elfchen. Ganz besonders schön fand ich Lukas Wintertext. Danach war noch ein bisschen das Buffet eröffnet und danach war noch mein Beitrag (und Idas). Der Beitrag war ein Spiel das hieß Montagsmaler. Alle haben ganz viel Spaß gehabt. Ich habe Ida ins Ohr gerufen: „Das ist aber chaotisch! Aber hauptsache alle haben Spaß!" Das war die Winterfeier.

Von Tamara

Am Freitag um 16.00 Uhr hat unsere Winterfeier angefangen.Als aller erstes hat Frau Kloos gesagt:,,Die Klasse 3b hat für euch ein Lied vorbereitet“. Als wir das Lied vorgetragen haben, haben alle geklatscht. Nach dem Lied wurde das Buffet eröffnet. Danach kam ein Gedicht. Und zum Schluss die Kinderbeiträge. Nach dem das Spiel von Tamara und mir zu Ende war, sind alle nach Hause gegangen.

Von Ida

Am Freitag bin ich um 15.00 Uhr zum Aufbauen der Winterfeier

gegangen. Als es später wurde, wurde es hier richtig voll. Irgendwann mal hat Frau Kloos angesagt, dass die Klasse 3b noch ein Lied für uns vorbereitet hat. Ich war sehr aufgeregt. Als das Lied vorbei war habe ich erstmal gegessen. Danach kam noch eine Ansage von Frau Kloos. Wir mussten noch ein Gediecht vor sagen. Nach dem Gedicht kam noch ein Elfchen von mir. Dann kam das Spiel von Ida und Tamara.Als das Spiel zuende war haben wir alles wieder abgebaut. Danach war die Winterfeier vorbei. Das war sehr schön.

Von Lea

Am Freitag war die Winterfeier. Um 15.00 Uhr wurde die Klasse geschmückt. Später sind alle gekommen. Als Erstes haben wir das Lied gesungen. Später habe ich mein Winter-Elfchen gesagt. Danach hat Lea auch ein Elfchen gesagt. Und dann hat Lukas einen Text vorgelesen. Später haben Ida und Tamara das Spiel Montagsmaler gespielt. Danach wurde alles abgebaut.

Von Thomas

 

Sankt Martin 2019

Gestern war der Martinszug. Es hat sehr stark geregnet. Meine Laterne ist sehr nass geworden und ein paar Sachen sind auch kaputt gegangen.

Von Thomas

 

Ich bin mit Simeon, Paul, Nathan und Jonas rumgegangen und habe Süßigkeiten gesammelt. Danach war ich noch ein bisschen bei Simeon.

Von Cevdet

An Sankt Martin sind wir losgegangen. Wir sind durch Straßen gegangen und durch Wege gegangen. Am Ende waren wir alle versammelt. Dann hat ein Mensch etwas über Sankt Martin erzählt. Als das Feuer schwächer wurde, haben die Feuerwehrmänner das Feuer so gelassen. Danach haben sie Holz genommen und es in das Feuer geworfen. Danach gingen wir nach Hause.

Von Karim

 

Martin 1Martin 2

Martin 3

 

Die Pinguine waren Stromjäger!

Ende Oktober machte die Klasse 3b zusammen mit der Klasse 3a einen Ausflug nach Leverkusen zum Gut Ophoven. Dort lernten wir, wie auch Kinder schon Strom sparen und so Gutes für den Klimaschutz tun können.

Wusstet ihr etwa, dass ein Haarfön sehr viel Strom verbraucht? Dass Strom auch „faul“ ist, weil es sich immer den kürzesten Weg in die Erde sucht? Oder dass die Pupse von Kühen zur Klimaerwärmung beitragen? Wir fanden es sehr interessant, haben viel geforscht und ausprobiert.

Stromjaeger 1Stromjaeger 2

Stromjaeger 3Stromjaeger 4

 

Ausflug zum Mauskonzert in die Kölner Philharmonie

Der erste Ausflug für die Pinguinklasse im dritten Schuljahr ging zum Mauskonzert in die Kölner Philharmonie. 

Manche von uns waren noch nie in der Kölner Philharmonie und es war für alle ein sehr tolles Erlebnis. Beim Konzert gab es nicht nur viel zu sehen und zu hören, sondern auch viel zum mitmachen. Johannes Büchs, die Maus und der Dirigent des WDR Sinfonieorchesters führten uns in die Welt von Beethoven. Wusstet ihr etwa dass Beethoven mal im Gefängnis landete? Oder dass seine Sinfonien nicht nur Gefühle ausdrücken und hervorrufen, sondern in ihnen auch Tiere „versteckt“ sind? Außerdem lernten wir ein Metronom kennen und sangen mit dem Jungen Chor NRW zusammen ein ganz bekanntes Lied... Danke an unsere Begleitpersonen, die übrigens genauso begeistert waren wie wir!

Mauskonzert 1Mauskonzert 2

 

Schuljahr 2018/2019

Waldausflug

Zum Schuljahresabschluss haben wir nochmal einen Ausflug gemacht. Diesmal ging es in den Wald zum Sachunterrichts-Thema "Sinne". Der Waldpädagoge Rainer Radieschen führte uns durch ein Labyrinth, ließ uns Waldmaterial erfühlen und erhören, wir zeichneten eine Hör-Landkarte und bauten einen eigenen Barfußparcour, der sowohl angenehm weich als auch ganz schön pieksig war. Gepicknickt haben wir auf unserem selbst gebauten Waldsofa. Zum Abschluss und als Erinnerung durfte jeder noch eine Wald-Postkarte machen. Vielen Dank, auch an die beiden Elternbegleiterinnen und unsere Frau Linden! Schöne Sommerferien!

 

Das war aber schön!

Unsere Weihnachtsfeier in der Klasse wurde mit einem kleinen Auftritt eröffnet. Nach dem Advent-Lied stürmten alle auf das tolle vielfältige Buffet und es wurden viele Sterne von Groß und Klein gebastelt. Abschließend trugen die PinguinschülerInnen Gedichte vor.

Schön, dass so viele da waren! Vielen Dank und fröhliche Weihnachten!

 

Heute, am 4.12. war es endlich soweit. Die Pinguinklasse besuchte die Pinguine im Kölner Zoo. Natürlich sahen wir auch noch viele andere Tiere. Im Sachunterricht hatten wir uns zuvor mit dem Thema Zootiere beschäftigt. So erkannten wir Erdmännchen, Flamingos, einen kletternden Waschbären, zwei Geparden, ein Nashorn, Bisons, Enten und Vögel, und vieles mehr. Im Eulen Kloster waren wir ganz leise und fanden gut versteckt einen Uhu und eine Schneeeule. Der Kranich machte ganz schön Krach nebenan. Ganz schweigsam waren die Krokodile und die schlafenden Nilpferde im Hippodom.

Nach einer ausgiebigen Frühstückspause zwischen Feuerfischen, Korallen und Messerfischen wurden wir schließlich in der Zooschule zu richtigen Forschern. Mit Forscheraufgaben liefen wir zu den Giraffen und beobachteten und zeichneten die großen Netzgiraffen. Wusstet ihr, dass Giraffen kein weiß in ihren Augen haben? Oder dass ihre Zunge so lang wie ein erwachsener Unterarm ist?

Es hat uns viel Spaß gemacht und wir hätten noch viele weitere Stunden im Zoo verbringen können.

Zoo 1Zoo 2

 

 

Nun in der zweiten Klasse haben wir zu St. Martin wieder tolle Laternen gebastelt. Als es endlich zum Martinszug losging, waren wir alle sehr aufgeregt.

Das alljährliche Martinsfest war für unsere Klasse ein sehr schönes Erlebnis. Die Laternen zum neuen SU Thema „Zootiere“ hat Frau Martfeld-Ess mit den 23 SchülerInnen gestaltet. Dank der vielen Elternhelfer unserer Klasse saßen beim Brücker Zug alle Laterne fest auf den Stäben, die Klasse wurde mit Fackelträgern begleitet und fand ohne Probleme ihren Platz auf dem Marktplatz beim großen Feuer. Zum Schluss gab es für jeden noch einen leckeren Weckmann.

Hier ziehen wir durch Brück:

 Hier kommen wir gerade am Feuer an:

 

Nun war es endlich soweit! Die Pinguinklasse machte heute einen Ausflug zum WDR Funkhaus. Wir wurden ausgelost und durften "Das Konzert mit dem Elefanten" besuchen. Eine Stunde lang wurden wir von Anke Engelke, André Gatzke und dem WDR Funkhausorchester mehr als gut unterhalten. Wir waren alle sehr begeistert. Wir durften dirigieren, mitsingen und zaubern. Es war richtig toll. Zuvor haben wir uns mit zum Thema "Orchester" beschäftigt - warum tragen alle Musiker schwarze Kleidung? Warum steht ein Mann mit dem Rücken zum Publikum und was für einen Stab hält er in der Hand? Es war ein tolles Erlebnis und ein toller Ausflug für die Pinguinklasse der GGS Diesterwegstraße.

 

Schuljahr 2017/2018

Im ersten Schuljahr lernten wir alle Buchstaben zu lesen und zu schreiben, wir rechneten Plus- und Minusaufgaben bis 20 und beschäftigten uns im Sachunterricht mit interessanten Themen. Wir nahmen zum Beispiel unser Schulfrühstück unter die Lupe zum Thema „Gesunde Ernährung.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen